Untersuchungsberichte

Im Rahmen der Selbstkontrollen sowie der amtlichen Kontrolle des Kantons wird die Trinkwasserqualität der Wasserversorgung Büren auf mikrobiologische sowie chemische Substanzen untersucht.

Die Anzahl Proben werden aufgrund der Gefahrenanalyse festgelegt.

Erklärungen
ml Milliliter
TE/F Formazin-Trübungseinheiten
°fH Französische Härtegrade / 1mmol / I entspricht 10 °fH
mg/l Milligramm pro Liter
µg/l Mikrogramm pro Liter
nn nicht nachweisbar